Reisen für Singles und Alleinreisende

Manchmal will man ja einfach mal seine Ruhe haben oder findet auch ganz einfach niemanden, der gerade Zeit hat, mit in den Urlaub zu fliegen. Macht nichts, auch für Alleinreisende gibt es inzwischen genügend Angebote!

Kleiner, aber nicht ganz unwesentlicher Nachteil: In den meisten Hotels gibt es kaum Einzelzimmer, und die wenigen sind oft eher (sehr) klein und oft früh ausgebucht. "Traditionell" sind Hotels auf Paarreisende ausgerichtet und haben daher i.d.R. Doppelzimmer. Diese werden aber oft auch - je nach Auslastung - als "Doppelzimmer zur Alleinbenutzung" angeboten, oft allerdings gegen einen ordentlichen Preisaufschlag. Über den kann man sich durchaus ärgern, ja! Andererseits muß man fairerweise aber auch berücksichtigen, daß man dafür auch "Platz für 2" in diesen Zimmern hat. Und ein größeres, etwas teureres Zimmer ist immer noch besser als wenn der Hotelier seine Doppelzimmer nicht für Alleinreisende zur Verfügung stellen würde.

Wann sollten Alleinreisende und Singles buchen und reisen?
Reisen sollten Sie idealerweise in der Nebensaison, da die Doppelzimmer in den Ferienzeiten natürlich gut ausgelastet sind. In der Nebensaison dagegen ist der Hotelier froh über jeden Gast, da sind dann die Aufschläge auch nicht so hoch. Nach der gleichen Logik ist auch klar, daß man gerade in der Hauptsaison nur bei sehr kurzfristiger Buchung ein Schnäppchen machen kann, während man für die Nebensaison nicht unbedingt lastminute buchen muß, sondern hier durchaus in Ruhe die Angebote sondieren kann. Dies aber nur als grobe und unverbindliche Hilfestellung heraus. Am besten, Sie verschaffen sich hier erst einmal selber einen Überblick über die Reiseangebote für Alleinreisende:

 

 

 

 

Hier geht es nach oben